Bikkur Cholim

Bikkur Cholim

Es geht darum, kranken oder älteren Menschen, die ans Haus gefesselt sind und damit oft sozialer Isolation ausgesetzt sind, Trost zu spenden und sie zu unterstützen. Diese Menschen brauchen das Gefühl, mit der Gemeinde verbunden zu sein und wir geben Ihnen dieses Gefühl.

Unsere Arbeit ist vielseitig:

  • Besuche zu Hause, im Krankenhaus, in den Seniorenheimen
  • Telefongespräche
  • Gemeinsame Spaziergänge
  • Vorlesen aus einem geliebten Buch
  • Gratulation zum Geburtstag
  • Geschenke zu den jüdischen Festen
  • Begleitung zu den Veranstaltungen in der Gemeinde

Unsere Bikur Cholim-Gruppe ist im Jahr 2012 entstanden und zählt heute 22 freiwillige Helfer. Jeder hat von 2 bis 7 Schützlinge, die regelmäßig zu Hause besucht wurden. Außerdem besuchten wir Kranke in den Krankenhäusern und in den Seniorenheimen. Wir treffen uns regelmäßig, tauschen die Erfahrungen aus, hören Vorträge zu den religiösen, medizinischen und psychologischen Themen, besuchen Seminare der ZWST. Wir stehen kranken und älteren Menschen immer hilfsbereit mit Herzen zur Seite.